Logo
 

Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.200 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Wirtschaft und Recht sowie Technik– verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolges. Unseren Mitarbeiter*innen und Studierenden wird nicht nur eine Fachausbildung geboten, sondern eine ganzheitliche Personalentwicklung.

Die Fakultät für Gestaltung besetzt im Fachbereich Kultur- und Medientheorie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur

Akademischen Mitarbeit (m/w/d) (50%)

Kennziffer: 10993
Arbeitszeit: Teilzeit (50%)
Vertragsart: befristet auf 2 Jahre
Vergütung: Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 31.05.2021

Das erwartet Sie:

  • Sie unterstützen eigenständig die Professuren für Kultur- und Medientheorie sowie Kunst- und Designtheorie beim Aufbau des Instituts für Designforschung und konzipieren (interdisziplinäre) Forschungsprojekte
  • Selbstständige Forschungs-, Lehr- und Publikationstätigkeiten gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie arbeiten redaktionell an Publikationen und Online-Ressourcen des Instituts für Designforschung mit
  • Sie sind für die Betreuung und Begutachtung von Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten zuständig
  • Sie wirken an der Studienorganisation und der akademischen Selbstverwaltung mit
  • Sie sind Teil eines kooperativen Teams

Das erwarten Wir:

  • Sie verfügen über eine thematisch relevante Dissertation im Bereich der Kultur- oder Medienwissenschaften bzw. Designtheorie oder in einer ähnlich gelagerten Disziplin mit medienwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Sie verfügen über fachliche Kompetenzen im Bereich Theorie, Geschichte und Analyse digitaler Medienkultur und Design
  • Sie weisen erfolgreiche Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln vor
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute redaktionelle Kenntnisse
  • Hochschuldidaktische Erfahrungen sowie ein vielfältiges Vortragsportfolio sind von Vorteil
  • Selbständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise

    Wir bieten eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule mit Raum für Eigeninitiative und Innovation. Sie arbeiten in einem engagierten Team innerhalb der Kunst- und Kulturwissenschaften an der Fakultät für Gestaltung sowie mit anderen Instituten und Leistungsbereichen der Hochschule Pforzheim zusammen.

    Wir unterstützen Antreiber*innen und Möglichmacher*innen und bieten Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, kontinuierliche Angebote zum hochschulinternen Gesundheitsmanagement sowie ein vergünstigtes JobTicket. Darüber hinaus streben wir die Erhöhung von Diversität an und fordern qualifizierte Personen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

    Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer über unser Onlinebewerberportal https://stellen.hs-pforzheim.de.

     
     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung