Logo
 

Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.200 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht – verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolges. Unseren Mitarbeitern*innen und Studierenden wird nicht nur eine Fachausbildung geboten, sondern eine ganzheitliche Personalentwicklung.


Wir suchen für die Studentische Abteilung in der Fakultät für Gestaltung zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter des Prüfungs- und Praktikantenamtes (m/w/d)

Kennziffer: 10863
Arbeitszeit: Teilzeit (50%) - es handelt sich um eine geteilte Vollzeitstelle, die Sie mit einer Kollegin zu je 50% gemeinsam besetzen werden.
Vertragsart: befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 28.02.2022
Vergütung: Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 TV-L
Bewerbungsfrist: 06.01.2020

Das erwartet Sie:

  • Sie sind Ansprechpartner für Grundsatzangelegenheiten des Prüfungs- und Praktikantenamtes
  • Sie sind verantwortlich für das Zulassungs- und Exmatrikulationswesen
  • Sie beraten Studieninteressierte und Studierende rechtlich verbindlich in Bewerbungs- und Prüfungsangelegenheiten
  • Sie koordinieren die Aufgaben im Praktikantenwesen
  • Sie übernehmen selbstständig die Gesamtkoordination der künstlerischen Eignungsprüfung
  • Sie unterstützen das Exchange Coordination Office bei prüfungsrechtlichen Angelegenheiten
  • Sie nehmen regelmäßig an Gremiensitzungen teil

Das erwarten Wir:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium
  • Der Umgang mit Menschen macht Ihnen Freude
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrungen mit der Organisation im öffentlichen Dienst
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem sehr guten Deutsch und guten Englischkenntnissen
  • Sie haben Interesse und die Fähigkeit mit Rechtsvorschriften (SPO, LHG, Satzungen) zu arbeiten und sich mit neuen Themen auseinander zu setzen
  • Sie besitzen Organisationstalent, sind verantwortungsbewusst und zuverlässig
  • Sie haben ein Faible für Kunst und Design und sind den Besonderheiten des Hochschulbetriebes gegenüber aufgeschlossen
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir unterstützen Querdenker*innen, Antreiber*innen und Möglichmacher*innen und bieten Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, kontinuierliche Angebote zum hochschulinternen Gesundheitsmanagement sowie ein vergünstigtes JobTicket. Darüber hinaus streben wir die Erhöhung unseres Frauenanteils an und fordern qualifizierte Interessentinnen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer über unser Onlinebewerberportal.

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung